Please select a page template in page properties.

PH-OÖ

Dr.in Ines Deibl, MA BA

Professorin für Medienpädagogik und digitale Schulentwicklung

Kontakt

Telefon: +43 732 7470 7673
Büro: Raum 140, 1. OG
E-Mail: ines.deibl@ph-ooe.at
Adresse: Kaplanhofstraße 40 4020 Linz ÖSTERREICH
Sprechzeiten: nach Vereinbarung per Mail
  • (Fachdidaktische) Lehr-Lernforschung mit Digitalen Medien
  • Hochschuldidaktik
  • Förderung metakognitiver Strategien beim Lernen mit digitalen Medien
  • Medienpädagogik
  • Einstellungen zu und Glaube an Lernmythen bei Studierenden
  • Nachhaltige Lehre: Stichwort Digitalisierung (Teil des österreichweiten BUNE-Zertifikats)

 

Universitäre Ausbildung

2012-2016: Doktoratsstudium der Erziehungswissenschaft, Paris Lodron Universität Salzburg (Abschluss: Dr.in phil.)

2006-2012: Bachelorstudium Pädagogik und Masterstudium Erziehungswissenschaft, Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS)

 

Berufliche Erfahrung und Qualifikation

06/2022-02/2023: im Leitungsteam der AG Hochschuldidaktik & Hochschulforschung an der PLUS

10/2021-02/2023: im Leitungsteam des internen Hochschuldidaktik-Lehrganges der PLUS (HSD+)

10/2016-02/2023: PostDoc-Stelle, PLUS SoE, Arbeitsgruppe: Fachdidaktische Lehr- und Lernforschung mit digitalen Medien

2012-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PLUS, Mitglied des Promotionskolleg der SoE

2011-2012: Projektmitarbeiterin an der PLUS, FB Erziehungswissenschaft

 

Auszeichnung

2016: Bildungspreis der B&C Privatstiftung gemeinsam mit Dr.in Lisa Virtbauer, Dr.in Stephanie Moser und Mag. Stefan Mayr

Herausgeberschaft

Deibl, I., Tulis, M., & Warto, P. (Hrsg.).(2023). Nachhaltige Lehre - Nachhaltige Bildungsinstitution Hochschule. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 18 (4), https://www.zfhe.at/index.php/zfhe/issue/view/83 (guest editors)

Warto, P., Deibl, I., Astleitner, H., & Zumbach, J. (Hrsg.).(2023). Exzellenz in Rechtswissenschaft und Rechtsdidaktik. facultas

Zumbach, J., von Kotzebue, L., Trültzsch-Wijnen, C., & Deibl, I. (Hrsg.). (2023). Digitale Medienbildung. Pädagogik - Didaktik - Fachdidaktik. Waxmann.

Warto, P., Deibl, I., Lagody, O., Astleitner, H. & Zumbach, J. (Hrsg.). (2021). Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin. Facultas.

Krämer, M., Zumbach, J., & Deibl, I. (2020). (Hrsg.). Psychologiedidaktik und EvaluationXIII. Shaker.

Astleitner, H., Deibl, I., Lagodny, O., Warto, P., & Zumbach, J. (Hrsg.). (2019). Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. Tagungsband zur 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich. Nomos.

 

Beiträge in Fachzeitschriften (nach Jahre; *peer-reviewed)

*Deibl, I., Zeitlhofer, I., Geroldinger, A., & Zumbach, J. (accepted). Overcoming the myths: Interactive Learning Environments as Myth Busters in Teaching and Learning. Psychology Learning and Teaching.

*Deibl, I., Zumbach, J., & Fleischer, T. (2023). Visualization and Metacognitive Scaffolding in Learning from Animations. Social Sciences & Humanities Open, 8, 1-11.

*Deibl, I. & Zumbach, J. (2023). Pre-Service Teachers Beliefs About Neuroscience and Education - Do advanced students and freshmen differ in their ability to identify myths? Psychology Learning and Teaching, 2(1), 74-93.

*Fleischer, T., Deibl, I., Moser, S., Strahl, A., Maier, S., & Zumbach, J. (2023). Mobile Eye Tracking during Experimenting with Digital Scaffolding— Gaze Shifts between Augmented Reality and Experiment during Zinc Iodide Electrolysis Set-Up. Education Sciences,13(2), 170

*Fleischer, T., Moser, S., Deibl, I., Strahl, A., Maier, S., & Zumbach, J. (2023). Digital Sequential Scaffolding during Experimentation in Chemistry Education—Scrutinizing Influences and Effects on Learning. Education Sciences, 13, 811. https:// doi.org/10.3390/educsci13080811

Fleischer, T., Moser, S., Strahl, A., Dumboeck, B., & Deibl, I. (2023). Einfaches und eigenständiges Erstellen chemischer 3D Modelle mit Tinkercad. Chemie & Schule, 4, 19-21.

*Moser, S., Lewalter, D., Buchmayer, I., Deibl, I., Fleischer, T., Maier, S., Strahl, A., & Zumbach, J. (2023). Influences on Current Motivation in Digitally Supported Learning: An Analysis Using Regression and Necessary Condition Analyses. In P. Blikstein, J. Van Aalst, R. Kizito, & K. Brennan (Eds.), Proceedings of the 17th International Conference of the Learning Sciences - ICLS 2023 (pp, 75-82). Montreal, Canada: International Society of the Learning Sciences.

*Tulis, M., Scheicher, E., & Deibl, I. (2023). Das beste aus beiden Welten - Nachhaltigkeit und Digitalisierung der Lehre gemeinsam denken. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 18(4), 135-153. 

*Deibl, I., Moser, S., Zumbach, J., Czermak, S., Edlinger, R., Zwingenberger, G., Prudky, L., & Eibl, C. (2021). AR im Klassenzimmer. Wie Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Rahmen eines Citizen Science Projekts den Klimawandel (be-)greifbar machen. Medienimpulse, 59(4), 1-31.

*Moser, S., Zumbach, J., Deibl, I., Geiger, V., & Martinek, D. (2021). Development and Application of a Scale for Assessing Pre-Service Teachers’ Beliefs about the Nature of Educational Psychology. Psychologie Learning and Teaching, 20(2), 189-213.

Deibl, I., & Virtbauer, L. (2020). Forschendes Lernen an außerschulischen Lernorten –Schüler*innen erforschen die Welt der Bienen. In A. Eghtessad, T. Kosler & C. Oberhauser (Hrsg.), transfer Forschung – SchuleBand 6 (S. 27-43). Julius Klinkhardt.

*Zumbach, J., Rammerstorfer, L., & Deibl, I. (2020). Cognitive and metacognitive support in learning with a serious game about demographic change. Computers in Human Behavior, 103, 120-129.

*Zumbach, J., Ortler, C., Deibl, I., & Moser, S. (2020). Using Prompts to Scaffold Metacognition in Case-Based Problem Solving within the Domain of Attribution Theory. Journal of Problem-Based Learning, 7(1),21-31.

Geiger, V., Deibl, I., & Zumbach, J. (2019). Flipped-Classroom: Ein pädagogisches Fehlkonzept? Erziehung & Unterricht,1-2, 169-179.

*Deibl, I., Zumbach, J., Geiger, V., & Neuner, C. (2018). Constructive Alignment in the Field of Educational Psychology - Development and Application of a Questionnaire for Assessing Constructive Alignment. Psychology Learning and Teaching, 17(3),293-307DOI: 10.1177/1475725718791050

*Deibl, I., & Hascher, T. (2017). Pädagogische Konzeption: Instrument und Grundlage zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen. Frühe Bildung, 6, 141-150.

*Moser, S., Zumbach, J., & Deibl, I. (2017). The Effect of Metacognitive Training and Prompting on Learning Success in Simulation-based Physics Learning. Science Education, 101(6), 944-967. DOI: 10.1002/sec.21295

Deibl, I., & Hascher, T. (2013). Entwicklungsdiagnostik – erste Ergebnisse für die Praxis. KiTa aktuell, 1(4), 100-101.

 

Beiträge in Sammelbänder

Fleischer, T., Tatzgern, M., Deibl, I., & Zumbach, J. (2022). Das Virtual Reality Chemielabor ChemGerLab – Experimentieren in der virtuellen Realität. In E. M. Watts & C. Hoffmann (Hrsg.), Digitale NAWIgation von Inklusion. Digitale Werkzeuge für einen inklusiven Naturwissenschaftsunterricht (S. 115-122). Springer.

Astleitner, H., Deibl, I., & Warto, P. (2021). Learner-centered teaching in law education – A research-based implementation program. In P. Warto, I. Deibl, O. Lagodny, H. Astleitner & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin (S.15 – 31). Facultas.

Deibl, I., Zumbach, J., Tockner, M., & Geiger, V. (2021). Rechtsdidaktik für die Schule – Alte und neue Felder für juristische Bildung und Ausbildung. In P. Warto, I. Deibl, O. Lagodny, H. Astleitner & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin (S.73 – 86). Facultas.

Fleischer, T., Tatzgern, M., Deibl, I., & Zumbach, J. (2021). Virtual Reality Chemielabor für Labor- und Gerätekunde. In S. Habig (Hg.), Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch, Band 41 (S. 741-744). Universität Duisburg-Essen.

Deibl, I., & Zumbach, J. (2020). „Ich bin eher der auditive Lerntyp“ – der Glaube an Neuromythen bei Lehramtsstudierenden und Implikationen für die Lehrer*innenbildung. In M. Krämer, M., J. Zumbach, & I. Deibl (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XIII (S. 111-120). Shaker.

Deibl, I., & Zumbach, J. (2020). Digitales Lernen mit Pädagogischen Agent*innen. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in den Naturwissenschaften (S. 255-270). Waxmann.

Fleischer, T., Deibl, I., Strahl, A., Moser, S., Maier, S., & Zumbach, J. (2020). EXBOX-Digital – Praxisorientiertes Unterrichtskonzept zum Einsatz digitaler Medien im Chemie- und Physikunterricht. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in den Naturwissenschaften (S. 211-223). Waxmann.

Fleischer, T., Maier, S., Deibl, I., Moser, S., Strahl, A., & Zumbach, J. (2020). Innovative Experimentierboxen für den Chemie- und Physikunterricht. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Wien 2019 (S. 963-966). Universität Duisburg-Essen.

Zumbach, J., & Deibl, I. (2020). Bildungsstandards im berufsbildenden Schulwesen. In U. Greiner, F. Hofmann, C. Schreiner & C. Wiesner (Hrsg.), Bildungsstandards. Kompetenzorientierung, Aufgabenkultur und Qualitätsentwicklung im Schulsystem (S. 144- 160). Waxmann.

Zumbach, J., Deibl, I., Geiger, V. (2020). Technologienutzungsfolgenabschätzung als Kernkompetenz des Anthropozäns. In C. Sippl, E. Rauscher & M. Scheuch (Hrsg.), Das Anthropozän lernen und lehren (S. 347-354). Studien Verlag.

Deibl, I., Zumbach, J., Geiger, V., & Neuner, C. (2019). Constructive Alignment in der rechtswissenschaftlichen Lehre: Überprüfung und Validierung eines Fragebogens im interdisziplinären Vergleich. In H. Astleitner, I. Deibl, O. Lagodny, P. Warto & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich (S.71-85). Nomos.

Lagodny, O., Deibl, I., & Astleitner, H. (2019). Fragen an die Rechtsdidaktik. In H. Astleitner, I. Deibl, O. Lagodny, P. Warto & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich (S.267-293). Nomos.

Deibl, I., Zumbach, J., & Geiger, V. (2018). Constructive Alignment im Bereich der Pädagogischen Psychologie – Entwicklung und Anwendung eines Fragebogens zur Erfassung von Constructive Alignment. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.) Psychologiedidaktik und Evaluation XII (S. 327 – 334). Shaker.

Deibl, I., Moser, S., & Zumbach, J. (2016). Der Einsatz Neuer Medien bei Hausaufgaben – Aufgabengestaltung neu gedacht. In C. Juen-Kretschmer, K. Mayr-Keiler, G. Örley & I. Plattner (Hrsg.), transfer Forschung – Schule (S. 27-43). Julius Klinkhardt.

Deibl, I., Moser, S., & Zumbach, J. (2016). H@usaufgaben – wie das WWW die außerschulische Arbeit bereichern kann. In G. Maresch & J. Zumbach (Hrsg.), Neue Horizonte in der Didaktik der Naturwissenschaften: Ansätze aus der Biologie, Informatik und darstellende Geometrie (S. 173-189).facultas.

Wagner, M., Moser, S., Deibl, I., & Zumbach, J. (2016). Psychologiedidaktik trifft Philosophiedidaktik: Der Einsatz von Wikis im interdisziplinären Unterricht. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XI (S. 81-91). Shaker.

Moser, S., Kaiser, C., Deibl, I., & Zumbach, J. (2014). Entwicklung und Evaluation einer Skala zur Erhebung epistemologischer Überzeugungen Lehramtsstudierender im Bereich der Pädagogischen Psychologie. In M. Krämer, U. Weger & M. Zupanic (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation X (S. 319-326). Shaker.

 

Reviewertätigkeiten

Unterrichtswissenschaft; Psychology Learning and Teaching; Heliyon; Computer and Education; Medienpädagogik; Zeitschrift für Hochschulentwicklung

News & Aktuelles

Am Projekttag der Schwerpunkte "Musik und Theaterpädagogik" und "Kunstschaffen" (8. Semester) fanden verschiedene Workshops zum Thema "Licht und…

Mit der Regenbogenfahne setzt die Pädagogische Hochschule Oberösterreich im Monat Juni ein Zeichen: 
Alle Personen werden mit denselben…

Veranstaltungen

Das Ziel dieser Veranstaltung ist, Einblicke in zwei Unterrichtsprogramme zu geben,…