Please select a page template in page properties.

PH-OÖ

Dr.in Ines Deibl, MA BA

Professorin für Medienpädagogik und digitale Schulentwicklung

Kontakt

Telefon: +43 732 7470 7673
Büro: Raum 140, 1. OG
E-Mail: ines.deibl@ph-ooe.at
Adresse: Kaplanhofstraße 40 4020 Linz ÖSTERREICH
Sprechzeiten: nach Vereinbarung per Mail
  • (Fachdidaktische) Lehr-Lernforschung mit Digitalen Medien
  • Hochschuldidaktik
  • Förderung metakognitiver Strategien beim Lernen mit digitalen Medien
  • Medienpädagogik
  • Einstellungen zu und Glaube an Lernmythen bei Studierenden
  • Nachhaltige Lehre: Stichwort Digitalisierung (Teil des österreichweiten BUNE-Zertifikats)

 

Universitäre Ausbildung

2012-2016: Doktoratsstudium der Erziehungswissenschaft, Paris Lodron Universität Salzburg (Abschluss: Dr.in phil.)

2006-2012: Bachelorstudium Pädagogik und Masterstudium Erziehungswissenschaft, Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS)

 

Berufliche Erfahrung und Qualifikation

06/2022-02/2023: im Leitungsteam der AG Hochschuldidaktik & Hochschulforschung an der PLUS

10/2021-02/2023: im Leitungsteam des internen Hochschuldidaktik-Lehrganges der PLUS (HSD+)

10/2016-02/2023: PostDoc-Stelle, PLUS SoE, Arbeitsgruppe: Fachdidaktische Lehr- und Lernforschung mit digitalen Medien

2012-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PLUS, Mitglied des Promotionskolleg der SoE

2011-2012: Projektmitarbeiterin an der PLUS, FB Erziehungswissenschaft

 

Auszeichnung

2016: Bildungspreis der B&C Privatstiftung gemeinsam mit Dr.in Lisa Virtbauer, Dr.in Stephanie Moser und Mag. Stefan Mayr

Herausgeberschaft

Deibl, I., Tulis, M., & Warto, P. (Hrsg.).(2023). Nachhaltige Lehre - Nachhaltige Bildungsinstitution Hochschule. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 18 (4), https://www.zfhe.at/index.php/zfhe/issue/view/83 (guest editors)

Warto, P., Deibl, I., Astleitner, H., & Zumbach, J. (Hrsg.).(2023). Exzellenz in Rechtswissenschaft und Rechtsdidaktik. facultas

Zumbach, J., von Kotzebue, L., Trültzsch-Wijnen, C., & Deibl, I. (Hrsg.). (2023). Digitale Medienbildung. Pädagogik - Didaktik - Fachdidaktik. Waxmann.

Warto, P., Deibl, I., Lagody, O., Astleitner, H. & Zumbach, J. (Hrsg.). (2021). Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin. Facultas.

Krämer, M., Zumbach, J., & Deibl, I. (2020). (Hrsg.). Psychologiedidaktik und EvaluationXIII. Shaker.

Astleitner, H., Deibl, I., Lagodny, O., Warto, P., & Zumbach, J. (Hrsg.). (2019). Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. Tagungsband zur 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich. Nomos.

 

Beiträge in Fachzeitschriften (nach Jahre; *peer-reviewed)

*Deibl, I., Zumbach, J., & Fleischer, T. (2023). Visualization and Metacognitive Scaffolding in Learning from Animations. Social Sciences & Humanities Open, 8, 1-11.

*Deibl, I. & Zumbach, J. (2023). Pre-Service Teachers Beliefs About Neuroscience and Education - Do advanced students and freshmen differ in their ability to identify myths? Psychology Learning and Teaching, 2(1), 74-93.

*Fleischer, T., Deibl, I., Moser, S., Strahl, A., Maier, S., & Zumbach, J. (2023). Mobile Eye Tracking during Experimenting with Digital Scaffolding— Gaze Shifts between Augmented Reality and Experiment during Zinc Iodide Electrolysis Set-Up. Education Sciences,13(2), 170

*Fleischer, T., Moser, S., Deibl, I., Strahl, A., Maier, S., & Zumbach, J. (2023). Digital Sequential Scaffolding during Experimentation in Chemistry Education—Scrutinizing Influences and Effects on Learning. Education Sciences, 13, 811. https:// doi.org/10.3390/educsci13080811

Fleischer, T., Moser, S., Strahl, A., Dumboeck, B., & Deibl, I. (2023). Einfaches und eigenständiges Erstellen chemischer 3D Modelle mit Tinkercad. Chemie & Schule, 4, 19-21.

*Moser, S., Lewalter, D., Buchmayer, I., Deibl, I., Fleischer, T., Maier, S., Strahl, A., & Zumbach, J. (2023). Influences on Current Motivation in Digitally Supported Learning: An Analysis Using Regression and Necessary Condition Analyses. In P. Blikstein, J. Van Aalst, R. Kizito, & K. Brennan (Eds.), Proceedings of the 17th International Conference of the Learning Sciences - ICLS 2023 (pp, 75-82). Montreal, Canada: International Society of the Learning Sciences.

*Tulis, M., Scheicher, E., & Deibl, I. (2023). Das beste aus beiden Welten - Nachhaltigkeit und Digitalisierung der Lehre gemeinsam denken. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 18(4), 135-153. 

*Deibl, I., Moser, S., Zumbach, J., Czermak, S., Edlinger, R., Zwingenberger, G., Prudky, L., & Eibl, C. (2021). AR im Klassenzimmer. Wie Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Rahmen eines Citizen Science Projekts den Klimawandel (be-)greifbar machen. Medienimpulse, 59(4), 1-31.

*Moser, S., Zumbach, J., Deibl, I., Geiger, V., & Martinek, D. (2021). Development and Application of a Scale for Assessing Pre-Service Teachers’ Beliefs about the Nature of Educational Psychology. Psychologie Learning and Teaching, 20(2), 189-213.

Deibl, I., & Virtbauer, L. (2020). Forschendes Lernen an außerschulischen Lernorten –Schüler*innen erforschen die Welt der Bienen. In A. Eghtessad, T. Kosler & C. Oberhauser (Hrsg.), transfer Forschung – SchuleBand 6 (S. 27-43). Julius Klinkhardt.

*Zumbach, J., Rammerstorfer, L., & Deibl, I. (2020). Cognitive and metacognitive support in learning with a serious game about demographic change. Computers in Human Behavior, 103, 120-129.

*Zumbach, J., Ortler, C., Deibl, I., & Moser, S. (2020). Using Prompts to Scaffold Metacognition in Case-Based Problem Solving within the Domain of Attribution Theory. Journal of Problem-Based Learning, 7(1),21-31.

Geiger, V., Deibl, I., & Zumbach, J. (2019). Flipped-Classroom: Ein pädagogisches Fehlkonzept? Erziehung & Unterricht,1-2, 169-179.

*Deibl, I., Zumbach, J., Geiger, V., & Neuner, C. (2018). Constructive Alignment in the Field of Educational Psychology - Development and Application of a Questionnaire for Assessing Constructive Alignment. Psychology Learning and Teaching, 17(3),293-307DOI: 10.1177/1475725718791050

*Deibl, I., & Hascher, T. (2017). Pädagogische Konzeption: Instrument und Grundlage zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen. Frühe Bildung, 6, 141-150.

*Moser, S., Zumbach, J., & Deibl, I. (2017). The Effect of Metacognitive Training and Prompting on Learning Success in Simulation-based Physics Learning. Science Education, 101(6), 944-967. DOI: 10.1002/sec.21295

Deibl, I., & Hascher, T. (2013). Entwicklungsdiagnostik – erste Ergebnisse für die Praxis. KiTa aktuell, 1(4), 100-101.

 

Beiträge in Sammelbänder

Fleischer, T., Tatzgern, M., Deibl, I., & Zumbach, J. (2022). Das Virtual Reality Chemielabor ChemGerLab – Experimentieren in der virtuellen Realität. In E. M. Watts & C. Hoffmann (Hrsg.), Digitale NAWIgation von Inklusion. Digitale Werkzeuge für einen inklusiven Naturwissenschaftsunterricht (S. 115-122). Springer.

Astleitner, H., Deibl, I., & Warto, P. (2021). Learner-centered teaching in law education – A research-based implementation program. In P. Warto, I. Deibl, O. Lagodny, H. Astleitner & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin (S.15 – 31). Facultas.

Deibl, I., Zumbach, J., Tockner, M., & Geiger, V. (2021). Rechtsdidaktik für die Schule – Alte und neue Felder für juristische Bildung und Ausbildung. In P. Warto, I. Deibl, O. Lagodny, H. Astleitner & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik – Vom Selbstverständnis einer neuen Disziplin (S.73 – 86). Facultas.

Fleischer, T., Tatzgern, M., Deibl, I., & Zumbach, J. (2021). Virtual Reality Chemielabor für Labor- und Gerätekunde. In S. Habig (Hg.), Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch, Band 41 (S. 741-744). Universität Duisburg-Essen.

Deibl, I., & Zumbach, J. (2020). „Ich bin eher der auditive Lerntyp“ – der Glaube an Neuromythen bei Lehramtsstudierenden und Implikationen für die Lehrer*innenbildung. In M. Krämer, M., J. Zumbach, & I. Deibl (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XIII (S. 111-120). Shaker.

Deibl, I., & Zumbach, J. (2020). Digitales Lernen mit Pädagogischen Agent*innen. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in den Naturwissenschaften (S. 255-270). Waxmann.

Fleischer, T., Deibl, I., Strahl, A., Moser, S., Maier, S., & Zumbach, J. (2020). EXBOX-Digital – Praxisorientiertes Unterrichtskonzept zum Einsatz digitaler Medien im Chemie- und Physikunterricht. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in den Naturwissenschaften (S. 211-223). Waxmann.

Fleischer, T., Maier, S., Deibl, I., Moser, S., Strahl, A., & Zumbach, J. (2020). Innovative Experimentierboxen für den Chemie- und Physikunterricht. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Wien 2019 (S. 963-966). Universität Duisburg-Essen.

Zumbach, J., & Deibl, I. (2020). Bildungsstandards im berufsbildenden Schulwesen. In U. Greiner, F. Hofmann, C. Schreiner & C. Wiesner (Hrsg.), Bildungsstandards. Kompetenzorientierung, Aufgabenkultur und Qualitätsentwicklung im Schulsystem (S. 144- 160). Waxmann.

Zumbach, J., Deibl, I., Geiger, V. (2020). Technologienutzungsfolgenabschätzung als Kernkompetenz des Anthropozäns. In C. Sippl, E. Rauscher & M. Scheuch (Hrsg.), Das Anthropozän lernen und lehren (S. 347-354). Studien Verlag.

Deibl, I., Zumbach, J., Geiger, V., & Neuner, C. (2019). Constructive Alignment in der rechtswissenschaftlichen Lehre: Überprüfung und Validierung eines Fragebogens im interdisziplinären Vergleich. In H. Astleitner, I. Deibl, O. Lagodny, P. Warto & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich (S.71-85). Nomos.

Lagodny, O., Deibl, I., & Astleitner, H. (2019). Fragen an die Rechtsdidaktik. In H. Astleitner, I. Deibl, O. Lagodny, P. Warto & J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis. 2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich (S.267-293). Nomos.

Deibl, I., Zumbach, J., & Geiger, V. (2018). Constructive Alignment im Bereich der Pädagogischen Psychologie – Entwicklung und Anwendung eines Fragebogens zur Erfassung von Constructive Alignment. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.) Psychologiedidaktik und Evaluation XII (S. 327 – 334). Shaker.

Deibl, I., Moser, S., & Zumbach, J. (2016). Der Einsatz Neuer Medien bei Hausaufgaben – Aufgabengestaltung neu gedacht. In C. Juen-Kretschmer, K. Mayr-Keiler, G. Örley & I. Plattner (Hrsg.), transfer Forschung – Schule (S. 27-43). Julius Klinkhardt.

Deibl, I., Moser, S., & Zumbach, J. (2016). H@usaufgaben – wie das WWW die außerschulische Arbeit bereichern kann. In G. Maresch & J. Zumbach (Hrsg.), Neue Horizonte in der Didaktik der Naturwissenschaften: Ansätze aus der Biologie, Informatik und darstellende Geometrie (S. 173-189).facultas.

Wagner, M., Moser, S., Deibl, I., & Zumbach, J. (2016). Psychologiedidaktik trifft Philosophiedidaktik: Der Einsatz von Wikis im interdisziplinären Unterricht. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XI (S. 81-91). Shaker.

Moser, S., Kaiser, C., Deibl, I., & Zumbach, J. (2014). Entwicklung und Evaluation einer Skala zur Erhebung epistemologischer Überzeugungen Lehramtsstudierender im Bereich der Pädagogischen Psychologie. In M. Krämer, U. Weger & M. Zupanic (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation X (S. 319-326). Shaker.

 

Reviewertätigkeiten

Unterrichtswissenschaft; Psychology Learning and Teaching; Heliyon; Computer and Education; Medienpädagogik; Zeitschrift für Hochschulentwicklung

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

Bildungsangebote für Elementarpädagogik

 

mehr erfahren

News & Aktuelles

Wie können Pädagoginnen und Pädagogen Kraft für den Schulalltag gewinnen? Welche Signale zeigen ihnen, dass Schüler*innen aggressiv werden? Wie können…

Vom 18. bis 19. März 2024 finden an der Pädagogischen Hochschule OÖ die österreichweiten eEducation Praxistage mit Lehrer:innen aller Schularten…

Veranstaltungen

Auch dieses Jahr veranstaltet das ÖKOLOG-Team der PH OÖ gemeinsam mit der…