Mag. Dr. Johanna Rechberger

Mag. Dr. Johanna Rechberger

Hochschullehrerin Institut Berufspädagogik

Kontakt

Mobil: 0650/7506904
Büro: Raum 312, 3.OG
E-Mail: johanna.rechberger@ph-ooe.at
Adresse: Kaplanhofstrasse 40, 4020 Linz, ÖSTERREICH
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Arbeitsschwerpunkte und Projekte

Lehre:

Volkswirtschaftslehre

Wissenschaftliches Arbeiten

Schreibwerkstatt

Sonstiges:
Betreuung von Bachelorarbeiten

Beratung bei der Erstellung von Bachelorarbeiten

Lebenslauf

2006-2011 Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Wirtschaftspädagogik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Mitarbeit an vier wissenschaftlichen Projekten (national und international) sowie Betreuung von Bachelorarbeiten

Lehre: VWL unter didaktischem Aspekt, Methodenseminar für Wirtschaftstrainer/innen, Besprechungen moderieren in deutscher und englischer Sprache, Konflikt- und Kommunikationsmanagement

2008-2015 Fachhochschule Wieselburg

Lehre: Volkswirtschaftslehre

2011-2012 JKU Linz, Abteilung Wirtschaftspädagogik

Forschung: Schulbuchforschung (Taxonomiestufen von Schulbuchaufgaben)

Lehre: Unterrichtsplanung, Methodik des kaufmännischen Unterrichts

2011-2012 Fachhochschule Wiener Neustadt

Lehre: Moderation, Konflikt- und Kommunikationsmanagement

Seit 2014 an der PH OÖ

Lehre: Volkswirtschaftslehre, Wissenschaftliches Arbeiten, Schreibwerkstatt

Betreuung von Bachelorarbeiten

 


Publikationen

Buch, Monographie

Rechberger, Johanna. 2011. Und wo gehst Du hin? Berufsbildungswahl von Hauptschüler/innen Eine theoretische Analyse und empirische Erhebung der Einflussfaktoren auf die Berufsbildungswahl von Hauptschüler/innen. Wien: Manz.

 

Beiträge in Fachzeitschriften, Büchern, Forschungsberichte

Rechberger, Johanna. 2011. Erstberufswahl von Hauptschülerinnen und Hauptschülern. WissenPlus 10/11 (3): V-VIII.

Rechberger, Johanna. 2011. Duale Ausbildung oder Vollzeitschule? Ausbildungs-wegentscheidungen von Haupt-/KMS- und Poly-SchülerInnen vor dem Übergang an der ersten Schwelle unter besonderer Berücksichtigung der direkten Berufsausbildung. In: Turbulenzen auf Arbeitsmärkten und in Bildungssystemen, Hrsg. Markowitsch Jörg, Gruber Elke, Lassnigg Lorenz, Moser Daniela, 366-386. Innsbruck: Studienverlag.

Rechberger, Johanna. 2010. Bruchlandung oder Steigflug der HAS? Reformvorschläge für die Handelsschule auf Basis empirischer Befunde. In: Wirtschaftsdidaktik - Eine Tour d'Horizon von den theoretischen Grundlagen bis zur praktischen Anwendung. Festschrift für Josef Aff zum 60. Geburtstag, Hrsg. Richard Fortmüller, Bettina Greimel-Fuhrmann, 261-270. Wien: Manz

Rechberger, Johanna. 2010. Und wo gehst du hin? Übergänge von Hauptschüler/-innen an der ersten Schwelle. WissenPlus 02 (09/10): V-VIII.

Aff, Josef, Paschinger, Elisabeth, Rechberger, Johanna. 2010. Country Report of the Austrian project partner; "Illustration, analysis and reflection of the structure of the vocational education on secondary level II";. in: Aff/Davey/Deißinger/Fuller/Heine/Jorgensen/Paschinger/Rechberger: Hybrid qualifications, Increasing the value of Vocational Education and Training in the context of Lifelong Learning; Country Reports of Austria, Denmark, England and Germany.. Wien, Konstanz, Southampton: Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Konstanz, Roskilde University, University of Southampton

Rechberger, Johanna. 2010. Duale Ausbildung oder Vollzeitschule? Ausbildungs-wegentscheidungen von Haupt-/KMS- und Polyschüler/innen sowie das Image der Ausbildungswege auf der Sekundarstufe II aus der Sicht der Schüler/innen. 2. Österreichische Konferenz zur Berufsbildungsforschung, Museum Arbeitswelt, Steyr, Österreich, 08.07.-09.07

Fachdidaktische Entwicklungsarbeiten

Rechberger Johanna. 2014. Die österreichische Verkehrswirtschaft. Aktuelle Unterlage. AWS – Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Schule.

Rechberger, Johanna, Kögler, Gottfried, Pachlinger, Ilse. 2011. Nachhaltigkeit im Lebensmitteleinzelhandel, ein "Muss" in Zeiten des Konsumwandels. Manz Wissenplus – Newsletter.