MMag. Martin Leitner

MMag. Martin Leitner

Leiter des Fachbereichs Sport, Bewegung und Gesundheit

Kontakt

Telefon: +43 732 7470 7225
Mobil: +43 650 8881808
Büro: Raum 330, 3. OG
E-Mail: martin.leitner@ph-ooe.at
Adresse: Kaplanhofstraße 40 4020 Linz ÖSTERREICH
Sprechzeiten: Sprechzeiten nach Vereinbarung

Arbeitsschwerpunkte und Projekte

  • Bewegung und Kognition
  • Bewegte Schule - Bewegter Ganztag
  • Fachdidaktik Bewegung und Sport
  • Ballspiele (im speziellen Volleyball)

Lebenslauf

Martin Leitner (*1974) ist verheiratet und Vater von 2 wunderbaren Kindern. 

 

Wichtige Stationen:  

seit 2013: Leiter des Fachbereichs Sport, Bewegung und Gesundheit

seit 2012: Koordination Netzwerk Bewegte Schule Österreich

2008 - 2013: Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich

2008 - 2012: Koordination ARGE Bewegung und Sport OÖ (2008-12)

2004 - 2011: Lehrer am BORG Linz (Honauerstraße)

2002 - 2004: Unterrichtspraktikant und Lehrer am Petrinum in Linz

2002: Studienabschluss Sportwissenschaften und Soziologie

2002: Studienabschluss Leibeserziehung (Bewegung und Sport) und Geographie und Wirtschaftskunde

Publikationen

Waschler, G. & Leitner, M. (Hrsg.). (2015 in Druck). Bewegter Ganztag – Daten zur Analyse der schulischen Situation in Niederbayern und Oberösterreich mit Handlungsempfehlungen. Aachen: Meyer & Meyer.

Waschler, G. & Leitner, M. (Hrsg.). (2015 in Druck). Praxis des Bewegten Ganztags – 32 Beispiel der schulischen Verwirklichung. Aachen: Meyer & Meyer.

Waschler, G. & Leitner, M. (Hrsg.). (2015 in Druck). Acht Schulporträts zum Bewegten Ganztag in Niederbayern und Oberösterreich – Umfassende Analyse an ausgewählten Schulen. Aachen: Meyer & Meyer.

Leitner, Martin (2013) Die "Tägliche Bewegungs - und Sportstunde". Ein Bewegungsvorschlag aus Oberösterreich. Bewegung?&?Sport, 67, 1. S. 18-20

Leitner, M. (2013). Das Projekt „Bewegter Ganztag“ – Ausgangslage, Fragestellungen und Forschungsdesign. In: S. Baadte u.a. (Hrsg.). Tagungsband zum Kinderturn-Kongress „Kinder bewegen – Energien nutzen“?Karlsruhe, 21.-23. Juni 2013. (S. 280-288). Landau: Verlag empirische Pädagogik.

Leitner, M. (2013) Förderung der exekutiven Funktionen mit Bewegung und Sport. In: S. Baadte u.a. (Hrsg.). Tagungsband zum Kinderturn-Kongress „Kinder bewegen – Energien nutzen“?Karlsruhe, 21.-23. Juni 2013. (S. 340-347). Landau: Verlag empirische Pädagogik.

Leitner, M. (2013) Förderung der exekutiven Funktionen mit Bewegung und Sport (Praxisbeispiele). In: S. Baadte u.a. (Hrsg.) Tagungsband zum Kinderturn-Kongress „Kinder bewegen – Energien nutzen“?Karlsruhe, 21.-23. Juni 2013. (S. 423-431). Landau: Verlag empirische Pädagogik.

Leitner, M. & Rechberger, W. (2013). Bewegung und kognitives Lernen. Zugriff am 26. Juni 2013 unter http://www.eduhi.at/go/loading.php?artikel_id=325498&id=417659

Leitner, M. & Rechberger, W. (2013). Bewegung und kognitives Lernen. Das Schuldreieck. (2) S. 1-3

Leitner, M. (2013). SQA durch die Brille von Bewegte Schule Österreich. Zugriff am 11. November 2013 unter http://www.virtuelle-ph.at/course/view.php?id=826

Waschler, G. & Leitner, M. (2013). Bewegter Ganztag – Gelingens- und Misslingensfaktoren in Bayern und Oberösterreich. Empirische Ergebnisse und erste Handlungsempfehlungen. In: Freitag, B. Bewegter Ganztag – Lernen und Erfahren durch ganztägige Bewegung. Schriftenreihe der Universität Passau, Heft Nr. 37

Leitner, M., Oebelsberger, W., Städtler H., Thuma M. & Manfred W. (2012). Grundsatzpapier für Bewegte Schule Österreich. Zugriff am 26. Juni 2013 unter http://bewegteschule.at/praxis/portale/bewegte-schule/das-konzept/grundsatzpapier.html

Leitner, M. & Stöglehner W. (2012). Durch Sportunterricht zu gesteigerter kognitiver Kontrolle. Zugriff am 26. Juni 2013 unter http://www.eduhi.at/go/loading.php?artikel_id=315152&id=417644

Leitner, Martin (2000): Beziehungen unter peers im Kindesalter anhand von Untersuchungen im deutschsprachigen Raum. Diplomarbeit. Universität Salzburg