Dr. M.Ed. Alexandra Michal

Professorin

Dr. M.Ed. Alexandra Michal

Hochschulprofessorin am Institut für Elementar- und Primarstufenpädagogik

Kontakt

Telefon:+43 732 7470 7257
E-Mail:alexandra.michal@ph-ooe.at
Adresse:Huemerstr. 3-5 4020 Linz ÖSTERREICH
Sprechzeiten:Sprechzeiten n. V.

Arbeitsschwerpunkte und Projekte

Lehre in Aus- Fort- und Weiterbildung in den Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt auf Beratung, Mentoring und Coaching

Publikationen

Hecht, P., Seethaler, E. & Michal, A. (2020). Klassenführung und Feedback: praxisbezogen und theoretisch verankert. In die hochschullehre In Die Hochschullehre 6, S. 1 – 15.

Seethaler, E. & Michal, A. (2019). Lob und Strafe im Kontext einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung. In E. Seethaler, S. Giger, W. Buchacher. (Hrsg.), Gesund und erfolgreich Schule leben. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Seethaler, E. & Michal, A. (2019). Selbstwert und seine Bedeutung für mentale Gesundheit und Wohlbefinden. In E. Seethaler, S. Giger, W. Buchacher. (Hrsg.), Gesund und erfolgreich Schule leben. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Seethaler, E., Krammer, G., Pflanzl, B., Michal, A. & Hecht, P. (2018). Learning classroom management. European Conference on Educational Research. Bozen, September 2018. 

Seethaler, E., Pflanzl, B., Krammer, G., Michal, A. & Hecht, P. (2018). Klassenführungsstrategien im Lehramtsstudium erwerben. Symposium, Grazer Grundschulkongress. Graz, Juli 2018.

Seethaler, E., Pflanzl, B., Krammer, G., Michal, A. & Hecht, P. (2017). Lehr-Lernarrangements zum Erwerb von Klassenführungsstrategien im Lehramtsstudium. ÖFEB-Tagung. Feldkirch, September 2017.

Hecht, P., Michal, A., Krammer, G., Pflanzl, B. (2016). Berufswahlmotive und pädagogisches Handeln in schulpraktischen Studien. In Evidenzbasierte Impulse für die Lehrer/innenbildung. ÖFEB-Konferenz der Sektion Lehrer/innenbildung und Lehrer/innenbildungsforschung. Paris Lodron Universität Salzburg am: 17.05.2016

Pflanzl , B., Krammer, G., Hecht, P., Michal, A. (2016). Handlungsstrategien zur Klassenführung von Lehramtsstudierenden und das Anwenden von Lernstrategien der SchülerInnen. In Evidenzbasierte Impulse für die Lehrer/innenbildung. ÖFEB Konferenz der Sektion Lehrer/innenbildung und Lehrer/innenbildungsforschung. Paris Lodron Universität Salzburg am: 17.05.2016

Michal, A. (2016). Der Einsatz standardisierter Feedbackinstrumente als Impulsgeber im Professionalisierungsprozess von Lehramtsstudierenden. Erziehung und Unterricht, 2016/5-6.

Michal, A., Hecht, P., Krammer G., Pflanzl, B. (2015). Berufswahlmotive und deren Zusammenhang mit dem pädagogischen Handeln von Lehramtsstudierenden. Teilergebnisse aus der PäKoLL-Studie (Pädagogische Kompetenzen angehender Lehrer/innen). ÖFEB-Tagung, 31.8-2.9.2015, Alpen Adria Universität Klagenfurt.

Hecht, P., Michal, A. & Wohlhart, D. (2015). Der Einsatz von Schüler/innen-Feedback in der Schulentwicklung. Teilergebnisse aus der PäKoLL-Studie (Pädagogische Kompetenzen angehender Lehrer/innen). ÖFEB-Tagung, 4.-5.3.2015, PH Oberösterreich.

Michal, A., Krammer, G., Pflanzl, B., Amtmann, E., Forstner-Ebhart, A. & Wohlhart, D. (2014). Pädagogisches Handeln von Lehramtsstudierenden und dessen Wirkung auf das Lernverhalten von Schüler/innen. Ergebnisse der Studie PäKoLL (Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer). 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung, 15.09.2014 bis 17.09.2014. Hamburg.

Michal, A. (2012). LehrerIn werden ist nicht schwer, es zu sein dagegen sehr!? Ein Plädoyer für Supervision bei JunglehrerInnen. Erziehung und Unterricht, 2013/1-2, 854-58.